Antisemiten

Die Macht der Bilder…..Veganer beim Yoghurtschlemmen erwischt!

Und so einer  schimpft sich Veganer!

Es ist leider unsere traurige Pflicht, dieses Foto veröffentlichen zu müssen, welches gestern in der Dunkelheit geknipst wurde und unmissverständlich und deutlich einen grossen Becher Pudding/Yoghurt zeigt.

image

Was nicht aus diesem Bild hervor geht, wir aber ebenso hier an Eides statt versichern, ist die Tatsache, dass Josef E. Weeke, unser Chairman, diesen Becher im „Schutze“ der Nacht zurück gezogen verspeiste.

Wir sind entsetzt und kommen dennoch unserer traurigen Pflicht nach, dies zu dokumentieren.
So einer nennt sich Veganer?

Wir distanzieren uns in aller Deutlichkeit von diesem Vanillegeschmackprodukt und legen euch eindringlich ans Herz, Informationen stetts genau zu prüfen.

Dies gilt im Veganismus ebenso wie in der Politik, im Tierschutz oder auch sonstwo.

Nicht jeder, der etwas veröffentlicht oder auch pauschal alle Friedensdemoteilnehmer als Antisemiten pauschalisiert, meint es unbedingt so uneigennützig wir wir, wenn er Informationen weiter gibt.

Wir warnen eindringlich davor, nun alle Veganer als Yoghurtesser zu pauschalisieren!

Bislang haben sich alle Veganer, welche wir persönlich kennen, deutlich und klar von Milchprodukten distanziert und konsumieren solche nicht.
Schliesslich ist uns allen klar, dass die Fleischindustrie letztlich ein Abfallproduktionszweig der Milchwirtschaftindustrie ist.

Falls jemand seine persönlich Meinung hierzu Kund tun möchte, kann er gerne die Kommentarfunktion nutzen oder auch Herrn Weeke persönlich anschreiben.
Ihr erreicht ihn bei Facebook unter folgenden Link:

FB Profil: Josef E. Weeke

Herr Weeke, dass hätten wir nicht von Ihnen gedacht.
Team Natukra